suchtfaktor

als wir aufs land gezogen sind, hatte ich zunächst bedenken, ob ich weiterhin problemlos  alle produkte des täglichen lebens würde kaufen können. diese bedenken zerstreuten sich sehr schnell, da der hiesige edeka nicht nur viele produkte im reguläIMG_5518ren angebot hat, sondern der filialleiter auch produkte bestellt. so bin ich z.b. in den genuss der veganen maultauschen von bürger gekommen. die hausmarke bio&vegan bietet zudem sehr viele interessante produkte an. ungeschlagen ist die vegane mayonnaise. mein verbrauch ist so hoch, dass ich schon in panik gerate, wenn wir nur noch ein glas auf vorrat haben. sie ist unglaublich lecker und kommt ganz ohne soja aus. in kombination mit tomaten und kala namak auf brot ist sie ein absoluter traum.
der einzige nachteil ist, dass sie nur in kleinen gläsern angeboten wird und diese irgendwie ständig leer sind.

Advertisements