gravitationstests

mein mtb hatte schnell die ersten 1000km auf den reifen, weil ich es im winter vor allem genutzt habe, wenn wetterbedingt mit dem rennrad nix mehr ging. ich bin viel über feld- und waldwege gefahren, mal richtig im schnee stecken geblieben, habe mich und das rad einfach dreckig gIMG_5473emacht. inzwischen hab ich dann auch mal den einen oder anderen trail getestet. und siehe da: es gibt grenzen, die mir knallhart von meinem eigenen können und dem respekt vor der strecke gesetzt werden. einfach drauf los fahren ist nicht. so endete meine erste große tour auch direkt mit einem spektakulären abgang über den lenker und der erkenntnis, dass blaue flecken und schnittwunde auf den schienbeinen ja schon nicht schön sind, eine rippenprellung aber eine echt fiese und langwierige angelegenheit ist. jetzt überlege ich, ob klickpedale die richtige ausstattung für mich sind. ich bin sehr unschlüssig …
IMG_5475

Advertisements
Veröffentlicht in mtbVerschlagwortet mit